1 - 2 - 3  Beratungsprinzip

Ein Haus beginnt man nicht am Dach zu bauen, sondern mit dem Fundament. Diese Tatsache lässt sich gut auf den Menschen übertragen.

 

1 - Wenn wir an den Füßen beginnen, uns auszurichten, baut alles Weitere darauf auf - DIE FÜSSE SIND UNSERE BASIS.

 

2 - Gleich lange Beine und ein gerades Becken ermöglichen einen ausgeglichenen Rücken und Nacken - DER RÜCKEN IST DIE STÜTZE.

 

3 - Der Kopf (das "Dach") hat mit einer stabilen Basis und einer guten Stütze insgesamt weniger Stress und kann zur Ruhe kommen - DER KOPF IST DIE STEUERUNG.

 

Mit Hilfe dieser ganzheitlichen Betrachtung kommt der Mensch in seine Mitte und bleibt gesund.

 

 

Die Verbindung dieser drei Schwerpunkte Füße, Rücken und Kopf bildet in meiner Beratung die Grundlage körperlicher und seelischer Gesundheit.

Zauberfuss²

Rückengesundheit

Mentaltraining


Die Füße sind die Basis, auf der das "Haus" Körper steht.

 

Gesunde, gepflegte Füße sind ein Gewinn für den ganzen Menschen - bis ins hohe Alter.

 

Dafür gibt es "Zauberfuß²" - die etwas andere Fußpflege.

 

Lesen Sie hier mehr...

Der Rücken ist unsere Stütze.

Ist er stark und ausgeglichen, sind wir in der Mitte.

 

"Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz."

 

Möglich machen das verschiedene Massagetechniken und ein individuelles Rücken-Coaching.

 

Lesen Sie hier mehr...

Unser Kopf ist unsere Steuerung. Er als "Dach" des Körpers steht bewusst an 3. Stelle (allzu oft hält er sich selbst für die Basis!).

 

Wird der Kopf von einem starken Rücken auf gesunden, gepflegten Füßen getragen, kann er seine Aufgabe entspannt ausführen.

 

Eine Extra-Portion Pflege und Entspannung bekommt der Kopf durch fundierte Methoden aus dem Entspannungs- und Mentaltraining.

 

Lesen Sie hier mehr...